THL Leistungsprüfung - FF Kirchseeon-Dorf

Direkt zum Seiteninhalt

THL Leistungsprüfung


Nachdem alle Stufen der Brand Leistungsprüfung bereits bestanden waren, suchten einige unserer alten Hasen eine neue Herausforderung und meldeten sich bei der FF Markt Kirchseeon, welche eine THL Leistungsprüfung organisierte, prompt als eigene Bronze Gruppe an.

Es handelt sich hierbei korrekt ausgeschrieben um die Leistungsprüfung für die "Gruppe im (technischen) Hilfeleistungseinsatz". Bei der Stufe Bronze steht zunächst Gerätekunde auf dem Prüfbogen, bis es dann wirklich ans Eingemachte geht.
Dargestellt ist ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Vom Absitzen, bis "zum befreien" der Person haben dann die Feuerwehrler 300 Sekunden Zeit.
Dazu zählt, die Verkehrsabsicherung, das Sicherstellen des Brandschutzes, das Aufbauen des Lichtmasts, die Bereitschaftsplane, sowie das Bedienen von Spreizer und Schere.
Da die Zeit sehr knapp bemessen ist, ist eine gründliche Ausbildung mit viel Übung für das bestehen essentiell. Dafür stand unter anderem einiges an Fahrzeugkunde sowie Befehle lernen auf dem Plan. Unterstützt wurden sie dabei stets von den Marktlern, welche neben dem Material, zusätzlich Gruppenführer und Maschinist stellten.
Am Freitag dem 24.11 fand dann die Abnahme statt, weshalb wir nun allen Teilnehmern gratulieren dürfen!
Nochmal ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Kirchseeon Markt, die unsere Gruppe mit aufgenommen und unterstützt hat!




Text: Eringer Viktoria
© FF Kirchseeon Dorf, 30.01.2024
Zurück zum Seiteninhalt